Logo Innsbruck informiert
Einige Vorschulkinder des Kindergartens Hötting-West statteten mit ihren Pädagoginnen den BewohnerInnen des Wohnheims Lohbach einen Besuch ab, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Auch Stadtrat Ernst Pechlaner (2.v.r., hinten) schaute vorbei.
Einige Vorschulkinder des Kindergartens Hötting-West statteten mit ihren Pädagoginnen den BewohnerInnen des Wohnheims Lohbach einen Besuch ab, um Zeit mit ihnen zu verbringen. Auch Stadtrat Ernst Pechlaner (2.v.r., hinten) schaute vorbei.

Kindergartenkinder schenken Zeit

Vorweihnachtliches Projekt bringt die Jüngsten zu den Ältesten

Besonders in den Wochen und Tagen vor Weihnachten ist Zeit jenes Gut, das vielen Menschen fehlt. Die Kinder aus dem Kindergarten Hötting-West verschenken mit ihrem vorweihnachtlichen Projekt genau dieses an die BewohnerInnen des Wohnheims Lohbach. Als Vorbild haben sie sich hierbei das Mädchen aus dem „Sterntaler“-Märchen genommen – auch sie teilt und bekommt dafür sehr viel zurück.

„Es ist wichtig, dass Kinder bereits in jungen Jahren lernen, wie wichtig Zeit und Aufmerksamkeit sind. Es ist schön zu sehen, wie viel Freude die Seniorinnen und Senioren, aber auch die Kinder, mit diesem Zeit-Geschenk haben“, zeigt sich Stadtrat Pechlaner bei seinem Besuch erfreut.

Für die Kinder begann das Projekt bereits vor dem Treffen mit den älteren Menschen: Gemeinsam mit ihren BetreuerInnen haben sie Weihnachtskekse als Gastgeschenke gebacken und bereiteten sich auf den Besuch vor. Vor Ort wurden die mitgebrachten Bäckereien gemeinsam genüsslich verzehrt, Spiele gespielt und miteinander sehr viel gelacht.

Martinsfest als Anstoß

Die Idee zum Projekt ist Anfang November beim Martinssingen entstanden: Beim Martinsumzug machten die Kindergartenkinder im SeniorInnenheim Station. Dort sangen sie für und mit den BewohnerInnen und verbreiteten sehr viel Freude. Nun wollen sich die Verantwortlichen aus der Kinderbetreuungseinrichtung und dem Wohnheim die ersten beiden Treffen – ein zweites findet am 20. Dezember statt – ansehen, und anschließend über eine längerfristige Zusammenarbeit entscheiden. (DH)