Logo Innsbruck informiert

Damit das Warten auf Weihnachten wie im Flug vergeht

Christkindlmärkte, Konzerte, Adventfeiern, Nikolauseinzüge und vieles mehr verkürzen die Zeit bis zum Heiligen Abend. Im „Veranstaltungs-Adventskalender“ sind einige Tipps zusammengefasst:

Sonntag, 27. November
Amraser Adventsonntage, 17:00 Uhr
Die Eröffnung mit dem Einzug der Schafe beim „Brunnenmacher“ (Geyrstraße 59) findet bei jedem Wetter statt. Der Reinerlös kommt der Tiroler Kinderkrebshilfe zugute. Parkmöglichkeiten von 16:00 bis 22:00 Uhr beim DEZ-EKZ.

Adventfeier für Kinder, 17:00 Uhr
Am Markplatz werden bei einer Adventfeier Geschichten gelesen, Lieder gesungen und Geschenke verteilt. 

Donnerstag, 01. Dezember
Adventsingen, 19:00 Uhr
Die Musikschule Innsbruck stimmt auf Weihnachten ein. Das Adventsingen der Fachgruppe Volksmusik findet in der alten Höttinger Pfarrkirche statt.

Sonntag, 04. Dezember
Adventfeier für Kinder, 17:00 Uhr
Am Markplatz werden bei einer Adventfeier Geschichten gelesen, Lieder gesungen und Geschenke verteilt. 

Amraser Adventsonntage, 17:30 Uhr
BesucherInnen erwartet beim „Brunnenmacher“ (Geyrstraße 59) eine musikalische, literarische und kulinarische Einstimmung auf Weihnachten. 

Montag, 05. Dezember
Nikolauseinzug, 14:00 bis 17:00 Uhr
Der Nikolaus und seine Weihnachtsengel verteilen kleine Geschenke am Marktplatz.

Innsbrucker Nikolauseinzug, 17:00 Uhr
Der Heilige Nikolaus zieht von der St. Nikolaus Kirche zum Domplatz.

Dienstag, 06. Dezember
Nikolauseinzug und Krampuslaufen, 16:30 Uhr
Mit zwei Engeln verteilt der Nikolaus bei der Hungerburgbahn-Bergstation Sackerln. Um 17:00 Uhr folgt ein Krampuslauf.

Mittwoch, 07. Dezember
Perchtenlauf, 18:00 Uhr
Mystische Gestalten treten in der Maria-Theresien-Straße auf.

Sonntag, 11. Dezember
Adventfeier für Kinder, 17:00 Uhr
Am Markplatz werden bei einer Adventfeier Geschichten gelesen, Lieder gesungen und Geschenke verteilt.

Amraser Adventsonntage, 17:30 Uhr
BesucherInnen können sich beim „Brunnenmacher“ (Geyrstraße 59) musikalisch, literarisch und kulinarisch auf Weihnachten einstimmen.

Dienstag, 13. Dezember
Weihnachtskonzert, 18:00 Uhr
Das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikschule Innsbruck mit SolistInnen und Ensembles findet im Ursulinensaal statt.

Fackeltanz, 18:30 Uhr
Rund um den Festtag der Hl. Luzia bringen kunstreiche TänzerInnen einen hellen Feuerschein vor die Ottoburg in der Altstadt. 

Sonntag, 18. Dezember
Gedenkmesse
Um 09:30 Uhr wird in der Spitalskirche (Maria-Theresien-Straße) eine Messe im Gedenken an die Bombenopfer der Stadt Innsbruck gelesen.

Donnerstag, 15. Dezember
Weihnachtskonzert, 18:00 Uhr
Das traditionelle Weihnachtskonzert der Orchester der Musikschule Innsbruck erklingt im Ursulinensaal. 

Freitag, 16. Dezember
Krippensingen, 18:00 Uhr
Ein Jugendchor, ein Trompetenensemble und ein Streicherensemble gestalten gemeinsam das Krippensingen am Domplatz. 

Samstag, 17. Dezember
„Anpruggen Leise“, 17:00 bis 22:00 Uhr
Zum dritten Mal wird eine (be)sinnliche Entdeckungsreise durch den ältesten Stadtteil veranstaltet. Die Innstraße und Mariahilfstraße werden zu kauffreien Zonen, in denen es außergewöhnliche Klänge, traditionelle Weihnachtsgerichte und große Feuerstellen
gibt.

Sonntag, 18. Dezember
Adventfeier für Kinder, 17:00 Uhr
Am Markplatz werden bei einer Adventfeier Geschichten gelesen, Lieder gesungen und Geschenke verteilt. 

Amraser Adventsonntage, 17:30 Uhr
BesucherInnen können sich beim „Brunnenmacher“ (Geyrstraße 59) musikalisch, literarisch und kulinarisch auf Weihnachten einstimmen.

Montag, 19. Dezember bis Samstag, 24. Dezember
Ö3-Weihnachtswunder
Hitradio Ö3 übersiedelt mit seinem Studio in die Maria-Theresien-Straße und sendet 120 Stunden lang Wunsch-Hits. Spenden für den guten Zweck werden gesammelt. 

Freitag, 23. Dezember
Igler Bergweihnacht, ab 17:30 Uhr
Eine lebende Krippe im Igler Dorfzentrum lädt zum Staunen ein. 

Tuba-Weihnacht, 19:00 Uhr
Mit Tuben, Tenorhörnern, Euphonien und Posaunen präsentieren MusikerInnen aus ganz Tirol weihnachtliche Stücke. Interessierte können sich unter blechschlag@musikschulen.at zum Mitmachen anmelden.

Samstag, 24. Dezember bis Mittwoch, 28. Dezember
Festliche Turmmusik, 17:00 Uhr
Von den Balkonen des Goldenen Dachls, dem alten Rathaus und dem Weinhaus Happ in der Altstadt erklingen weihnachtliche Melodien. (AA)