Logo Innsbruck informiert
Ein Bild von Elmar Rizzoli (l.) und Bürgermeister Georg Willi aus vergangenen Tagen: Nun wird das Amt für Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen neu ausgeschrieben.
Ein Bild von Elmar Rizzoli (l.) und Bürgermeister Georg Willi aus vergangenen Tagen: Nun wird das Amt für Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen neu ausgeschrieben.

Elmar Rizzoli zukünftig im Dienst des Landes Tirol

Stadt Innsbruck bedankt sich für langjährigen Einsatz

Der Leiter des städtischen Amtes für Allgemeine Sicherheit und Veranstaltungen, Elmar Rizzoli, wurde heute, 15. Dezember 2020, vom Land Tirol zum Krisen- und Katastrophenmanager bestellt. Knapp 28 Jahre arbeitete er bei der Stadt Innsbruck, vor 14 Jahren war er am Aufbau der Mobilen Überwachungsgruppe (MÜG) maßgeblich beteiligt. Mit Beginn der Covid-19-Pandemie wurde er zum Corona-Einsatzleiter ernannt.

„Ich habe ein lachendes und ein weinendes Auge. Wir verlieren mit Elmar Rizzoli einen hochmotivierten Mitarbeiter. Er hat nicht nur die MÜG aufgebaut und weiterentwickelt, er war auch das Gesicht der Stadt nach außen bei allen Gefahren- und Katastrophenlagen“, betont Bürgermeister Georg Willi und führt weiter aus: „In Zukunft kann das Land Tirol auf seine Stärken setzen: Den Überblick bewahren, schnell und gut organisieren, klar und ruhig kommunizieren. Genau das braucht es im Katastrophenfall.“

„So sehr ich den Verlust bedauere, ich weiß, dass Elmar Rizzoli in seiner neuen Rolle auch die Landeshauptstadt Innsbruck betreuen wird, wenn es um Krisen und Katastrophen geht. Mit einem ganz herzlichen Dank für alles, was er für unsere Stadt geleistet hat, wünsche ich ihm für die neue und sehr verantwortungsvolle Aufgabe alles Gute“, unterstreicht Willi.

Bis zu seinem Dienstantritt beim Land Tirol am 1. Februar 2021 bleibt Elmar Rizzoli Mitarbeiter der Stadt Innsbruck. Das Nachbesetzungsverfahren für die nun offen gewordene Stelle wird so schnell wie möglich in die Wege geleitet.

Rückfragehinweis

Büro Bürgermeister Georg Willi
Rebecca Müller
Tel.: +43 660 8436717
E-Mail: rebecca.mueller@magibk.at