Logo Innsbruck informiert
Insgesamt 37 Goldene und Diamantene Hochzeitspaare feierten ihre Ehrentage bei der Hochzeitsjubiläenfeier der Stadt Innsbruck.
Insgesamt 37 Goldene und Diamantene Hochzeitspaare feierten ihre Ehrentage bei der Hochzeitsjubiläenfeier der Stadt Innsbruck.

Hochzeitstag für 37 Jubelpaare

Diamantene und Goldene Hochzeitspaare geehrt

Für insgesamt 37 Innsbrucker Ehepaare bot der 21. September einen weiteren Anlass zu feiern: Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer lud elf Diamantene und 26 Goldene Hochzeitspaare zu einer stimmungsvollen Feier in die Ursulinensäle.

Die Jubelpaare feierten ihre Vermählungen in den Jahren 1956 bzw. 1966. Bürgermeisterin Oppitz-Plörer nahm in ihren Grußworten auf einige Ereignisse in diesen Jahren Bezug, in denen Elvis Presley oder die Beatles mit „Yellow Submarine“ musikalische Erfolge feierten. „Wenn ich hier in die Runde schaue, sehe ich aktive und agile Junggebliebene“, freute sich das Stadtoberhaupt und betonte den Wert des Miteinanders der Generationen: „Sie sind Vorbilder für die junge Generation.“


Den weiteren Nachmittag verbrachten die zahlreich erschienenen JubilarInnen bei Kaffee und Kuchen, stimmungsvoll umrahmt von den Harfenklängen des Musikers Albert Gomig. (AS)