Logo Innsbruck informiert

Erneuerung einer Stützmauer in Mühlau

Bauarbeiten in der Josef-Schraffl-Straße

Voraussichtlich ab Montag, 25. März, wird in der Josef-Schraffl-Straße in Mühlau eine Stützmauer erneuert. Die Arbeiten werden im Bereich der Hausnummer 23 realisiert. Auf einer Länge von rund 100 Metern wird der Gehsteig im dortigen Bereich als Baufläche benötigt. Der Rad- und Autoverkehr wird durch die Engstelle im Gegenverkehr einseitig geführt. Der Fußweg wird davon abgetrennt auf einem eigenen Streifen vorbeigeleitet.

Die Kosten der Erneuerung belaufen sich auf rund 130.000 Euro. Die Umsetzung der Arbeiten erfolgt innerhalb von knapp drei Monaten.

Fragen und Anregungen können BürgerInnen an 24 Stunden, 365 Tage im Jahr unter www.buergermeldungen.com anbringen. Unter www.innsbruck.gv.at → Baustellen steht außerdem ein Baustellenplan, der kontinuierlich aktualisiert wird, zum Abrufen bereit. (AA)

Kontakt

Amt für Tiefbau

Tel.: +43 512 5360 3114

post.tiefbau@innsbruck.gv.at