Logo Innsbruck informiert
Die Stadtbibliothek bleibt wegen Corona vorerst geschlossen, bietet aber ab heute einen Abholservice für Bücher und Medien an.
Die Stadtbibliothek bleibt wegen Corona vorerst geschlossen, bietet aber ab heute einen Abholservice für Bücher und Medien an.

Stadtbibliothek bietet Abholservice an

Frischer Lesestoff verkürzt Wartezeit bis Wiedereröffnung

Um die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung zu verkürzen, bietet die Stadtbibliothek ab heute einen Abholservice an. Bücher, Filme, Hörbücher, Spiele und Zeitschriften können im Online-Katalog reserviert und am nächsten Tag an der Infotheke in der Stadtbibliothek abgeholt werden. Der Service ist für alle Mitglieder kostenlos. Wer noch nicht Mitglied ist, kann eine Mitgliedschaft per E-Mail an post.stadtbibliothek@innsbruck.gv.at abschließen.

So einfach geht‘s

Bücher und Medien auf der Webseite der Stadtbibliothek online reservieren und in der Bibliothek abholen:

  • bis zu fünf Medien im Online-Katalog unter Mein Konto auswählen und reservieren
  • E-Mail(s) mit Reservierungsbestätigung und Abholtag erhalten
  • Abholzeiten beachten
    Mo 14-17 Uhr: für alle
    Di–Fr 10-12 Uhr: für Risikogruppen
    Di–Fr 13-17 Uhr: für alle
  • zum Abholen unbedingt Mund-Nasen-Schutz mitnehmen
  • Abstand- und Hygieneregeln einhalten
  • wenn möglich alleine abholen

Bis die Stadtbibliothek wieder ihren vollen Betrieb aufnimmt, sollen weiterhin keine Medien zurückgebracht werden. Alle Medien sind automatisch verlängert, es fallen auch weiterhin keine Gebühren an.WG