Logo Innsbruck informiert

Eine olympische Jännerausgabe

Bereits 1964 und 1976 fanden in der Tiroler Landeshauptstadt Olympische Winterspiele statt. 2016 – genau 40 Jahre danach – wird Innsbruck abermals Austragungsort einer Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft des Internationales Olympisches Komitee (IOC) steht: Von 12. bis 15. Jänner werden Innsbruck und Umgebung zum Schauplatz der Innsbruck 2016 International Children’s Games. Für die Eröffnungsfeier am 12. Jänner verlost „Innsbruck informiert“ 5x2 Karten – näheres dazu finden Sie im Heft. 
Aus diesem Grund widmet sich die aktuelle Ausgabe Fragen wie: „Was sind die ICG?“, „Was steht auf dem Programm?“, „Wer nimmt an den Spielen in welchen Sportarten teil?“, „Wieso sind die Spiele ein so genanntes ,Green Event Tirol‘?“, oder „Welchen Stellenwert nehmen Toleranz, Fairness und Respekt bei den sportlichen Wettkämpfen ein?“ Passend dazu beschäftigt sich der Stadtgeschichte-Artikel mit Innsbrucks olympischer Vergangenheit.
Außerdem stellt sich die neue Stadtregierung inklusive veränderter Ressortverteilung vor und es werden Einblicke in das vom Gemeinderat beschlossene Budget 2016 gegeben. Es wird darüber hinaus berichtet, wo die Stadt Innsbruck in Sachen Klimaschutz aktiv ist und dass sich der Magistrat über den Titel „ausgezeichneter Lehrbetrieb“ freuen kann. Das Quiz beleuchtet dieses Mal die BürgerInnenbeteiligung in Innsbruck und die Alltagstipps geben Antworten zur Schuleinschreibung.  

Wie gewohnt vervollständigen die Fraktionsbeiträge, die gefeierten Jubiläen, der kompakte Veranstaltungskalender, Theater- und Konzerttipps sowie die Stadtblitzlichter, eine Baustelleninformation und vieles mehr die Jännerausgabe.

Wir – das Team von „Innsbruck informiert“ – wünschen viel Spaß beim Schmökern und Lesen, auch in der Online-Ausgabe! Ihr Innsbruck informiert-Team