Logo Innsbruck informiert
73357380_0.jpg

Welser Bürgermeister zu Gast in Innsbruck

45. Maturajubiläum in der Tiroler Landeshauptstadt.
(RMS) Das 45-jährige Maturajubiläum führte den Welser Bürgermeister Dr. Peter Koits mit seinen Schulkammeraden nach Innsbruck. Am 17. Juni wurden die Jubilare von Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer im Rathaus empfangen.

Die Bürgermeisterin stellte die Stadt Innsbruck vor und erzählte über die Stadtentwicklung, Infrastrukturprojekte und bevorstehende Veranstaltungen und stand den interessierten Gästen für ihre Fragen bereit. Da es in Wels die Bürgermeisterdirektwahl, die in Innsbruck mit dem Stadtrecht Neu eingeführt werden wird, bereits gibt, wurde auch dieses Thema angesprochen.

Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz Plörer und der Welser Bürgermeister kennen einander auch von ihrer gemeinsamen Tätigkeit auf europäischer Ebene beim Rat der Gemeinden und Regionen Europas. Dr. Peter Koits ist seit 1999 Bürgermeister der Stadt Wels. Maturiert hat er vor 45 Jahren an der Arbeitermittelschule Linz. Er und seine ehemaligen Mitschüler erhielten von der Bürgermeisterin abschließend noch einen Stadtturm-Anstecker als Erinnerung.
17. Juni 2011