Logo Innsbruck informiert
Die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck zählen zu den traditionsreichsten und renommiertesten Knabenchören Europas
Die Wiltener Sängerknaben aus Innsbruck zählen zu den traditionsreichsten und renommiertesten Knabenchören Europas

Weihnachtsoratorium in der Basilika Wilten

Es ist bereits Tradition, dass am vierten Adventsamstag - das ist heuer der 20. Dezember - in der Basilika Wilten das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklingt.

Unter der Leitung von Johannes Stecher bringen wir gemeinsam mit dem Barockorchester Academia Jacobus Stainer heuer erstmals alle sechs Kantaten an einem Tag zur Aufführung. Für die Tenor- und Bass-Soli konnten mit Paul Schweinester und Matthias Hoffmann auch diesmal wieder ehemalige Wiltener Sängerkaben gewonnen werden, die mittlerweile weit über die Grenzen Österreichs hinaus gefragt sind. Die Sopran- und Alt-Partien werden in bewährter Weise von Knabensolisten übernommen.

Das erste Konzert (Kantaten 1-3) findet um 16:00 Uhr statt, das zweite Konzert (Kantaten 4-6) beginnt um 20:00 Uhr.

 

Es gibt heuer zwei wesentliche Neuerungen

Erstmals sind in der Basilika Wilten sämtliche Plätze durchnummeriert – jede/r BesucherIn kann also bei rechtzeitiger Buchung seinen/ihren Lieblingsplatz reservieren.

Neben der Möglichkeit, nur eines der beiden Konzerte zu besuchen, gibt es auch heuer wieder eine günstige Kombikarte für das gesamte Weihnachtsoratorium. NEU ist das Angebot, zwischen den beiden Veranstaltungen ein spezielles 3-gängiges „Weihnachtsoratorium-Menü“ in einem Wiltener Gastronomiebetrieb (wahlweise im Gasthof „Riese Haymon“ oder im Gasthof „Bierstindl“, beide in unmittelbarer Nähe zur Basilika Wilten) zu genießen – fragen Sie direkt beim Kartenkauf nach diesem „Kulinarik-Package“. 

Karten sind bei der Innsbruck Information (Burggraben 3, Tel.: 0512-5356), bei allen Raiffeisenbanken und sonstigen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich. Kinder bis zum vollendeten 14. Lebensjahr haben freien Eintritt, benötigen aber eine Platzkarte. (Das Kulinarik-Package kostet für Kinder bis 14 J. € 19,-.)