Logo Innsbruck informiert
1239298453_0.jpg

Umgestaltung des Pradler Platzes

Maßnahme zur Verkehrssicherheit wurde gesetzt
Bisher befand sich am Pradler Platz eine Sackgasse in Richtung Norden zum Furterzaunweg. Im Süden wies der Straßenabschnitt eine Überbreite ohne bauliche Struktur auf. Schul- bzw. Hortkinder mussten dort großräumige Fahrbahnflächen überqueren. Abgestellte Reisebusse des nahen Hotels, parkende PKW und der Zubringerverkehr zur Schule bildeten zusätzliche Gefahrenquellen. Nun wurde der Platz neu strukturiert und in Form einer Gehsteigdurchziehung umgestaltet. Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer, Vizebürgermeisterin Mag.ª Sonja Pitscheider und Amtsvorstand DI Dr. Walter Zimmeter (Amt für Tiefbau) überzeugten sich gemeinsam mit Volksschuldirektorin Angelika Rädler (VS Leitgeb II) und Vertretern des Gartenamtes von der gelungenen Platzgestaltung.

„Ich sehe den umgestalteten Platz heute auch zum ersten Mal und finde, dass er sehr schön geworden ist“, so Bürgermeisterin Oppitz-Plörer.

Zahlen und Fakten
Insgesamt erstreckt sich der Straßenausbau über eine Fläche von ca. 700 Quadratmeter. Im Zuge der Arbeiten wurden der Vorplatz an der östlichen Seite des Eingangsbereich der VS Leitgeb II auf eine Fläche von ca. 240 Quadratmeter vergrößert. Die Gehsteigdurchziehung ist nun mit zwei Bauminseln (vier neu gepflanzte Hainbuchen), die als „Einfahrtstor“ beim Furterzaunweg fungieren, strukturiert.

Auf der westlichen Seite dieses Platzes ist der bestehende Gehsteig wesentlich verbreitert worden. Die verbleibende Fahrbahnbreite beträgt 6 Meter und wurde durch gepflasterte Rampen im Bereich zwischen den Grünflächen auf Gehsteigniveau angehoben. Die Gehsteigdurchziehung weist eine Breite von 4,78 Meter auf.

Insgesamt wurde damit der Verkehr auf diesem Platz so beeinflusst, dass für die SchülerInnen eine klar strukturierte Querungsstelle besteht.

Kosten im Detail
Die Baukosten für die Realisierung dieses Projektes betrugen 112.600 Euro. Die Umbauarbeiten erfolgten von 2. September bis 1. Oktober 2013.
14. November 2013