Logo Innsbruck informiert
726229711_0.jpg

Tourismus ist starke Säule der Wirtschaftskraft

Gratulation an die Innsbrucker Tourismusbetriebe und seine MitarbeiterInnen!
Wirtschafts- und Tourismusreferentin Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer zum Rekordjahr im Innsbrucker Tourismus:

"Der Tourismus in der Landeshauptstadt Innsbruck ist ein wichtiges und starkes Fundament der Innsbrucker Wirtschaft. Als Wirtschafts- und Tourismusreferentin in der Innsbrucker Stadtregierung gratuliere ich den Tourismusbetrieben und den vielen MitarbeiterInnen zum Rekord-Ergebnis. In wirtschaftlich schwierigen Zeiten - die vor allem auch die Hauptmärkte wie Deutschland stark betroffen haben - trotzdem einen Zuwachs von 12 % zu erarbeiten, ist sehr beachtlich und lässt auch auf eine erfolgreiche Marketingstrategie des "TVB Innsbruck und seine Feriendörfer" schließen", betont heute Innsbrucks Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer.

Die Bürgermeisterin hebt zu dem hervor, dass Innsbruck eine der lebenswertesten Städte Europas sei und dadurch auch viele Touristen anziehe. Neben den vielen Aktivitäten wie den Christkindlmärkten oder Sportevents zeichne sich Innsbruck auch durch ein vielfältiges kulturelles Angebot aus. "Die Stadt Innsbruck wird weiterhin ihren Beitrag dazu leisten, dass sich der Tourismus in der Landeshauptstadt weiter entwickeln und sich im harten Wettbwerb mit anderen Städten behaupten kann. Jeder zufriedene Tourist ist auch ein Werbeträger für die Landeshauptstadt", so die Bürgermeisterin abschließend.
17. November 2010