Logo Innsbruck informiert
638951854_0.jpg

Tolles Ostershopping Erlebnis in Innsbrucks Betrieben

Innsbrucker Osterfrühling wird immer attraktiver
Der Innsbrucker Osterfrühling geht in die heiße Phase. Bereits seit zwei Wochen stehen 10 überdimensionale Riesenostereier in der Innenstadt von Innsbruck, die zu einem Gewinnspiel für Groß und Klein einladen. Die internationale Ostereierausstellung in der Hofburg erfreut sich großer Beliebtheit. Und seit gestern hat auch der Ostermarkt in der Innsbrucker Altstadt Einzug gehalten.

Innsbruck Marketing hat sich im Zuge des „Innsbrucker Osterfrühlings“ jetzt noch eine weitere Idee für alle Schnäppchenjäger, Rabattsammler oder Vorteilssammler einfallen lassen.

Die Idee ist ganz einfach. In diversen Geschäften in der Stadt Innsbruck hat sich ein Osterhase versteckt. Wer diesen entdeckt, kann sich direkt das Schnäppchen, den Rabatt oder Vorteil im teilnehmenden Unternehmen sichern.

Über 40 Betriebe nehmen an der Aktion teil. Als kleine Starthilfe oder Tipp: Unser Häschen sitzt in Cafes, Buchhandlungen oder auch in einem Bettengeschäft, blinzelt aus dem Fenster einer Bäckerei, einer Parfümerie oder grinst auch aus dem Fenster bei einem Elektrofachgeschäft und fühlt sich sogar im Schuhgeschäft wohl.

Also auf zur Osterhasensuche in den Betrieben und Vorteil sichern!

11. April 2014