Logo Innsbruck informiert
259298193_0.jpg

Tiroler Ehrenamtsnadel an Ingrid Öfner

Auszeichnung für 25 Jahre Engagement in der Pfarre Hötting
Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer begrüßte am 2. April Ingrid Öfner im Rathaus. Anlass war die nachträgliche Verleihung der Tiroler Ehrenamtsnadel.

„Diese Auszeichnung soll Ihnen Motivation zum Weitermachen sein“, so Innsbrucks Bürgermeisterin.

Ingrid Öfner ist seit 25 Jahren in der Pfarre Hötting engagiert. Die Einschulung der Tischmütter und -väter zur Vorbereitung der Erstkommunion (rund 1000 Kinder wurden von ihr begleitet) und die maßgebliche Mitgestaltung der Kindermesse fällt unter ihre Aufgabenbereiche. Seit 25 Jahren ist die hauptberufliche Religionslehrerin auch im Pfarrgemeinderat aktiv.
02. April 2013