Logo Innsbruck informiert
589418096_0.jpg

45 Tagesskipässe für sportbegeisterte Innsbrucker Schüler

Ein Tag in der Schlick auf Skiern oder am Snowboard.
Aufgrund der Beteiligung der Stadt Innsbruck am Skigebiet Schlick werden alljährlich Tagesskipässe für eine Innsbrucker Sporthauptschule zur Verfügung gestellt. Sportreferent Vizebürgermeister Christoph Kaufmann überraschte gemeinsam mit der Leiterin des Amtes „Familie, Bildung und Gesellschaft“, Dr. Karin Zangerl, am 13. Dezember die Schüler der Fußball- und Kletterklasse 3f der Neuen Mittelschule „Reichenau-Sport“ während des Turnunterrichtes und überreichte ihnen in Anwesenheit von Direktor-Stellvertreterin Sabine Feistmantl die Tagesskipässe.

Sport- und Bildungsreferent Vizebgm. Christoph Kaufmann: „Ich habe gehört, dass Ihr neben Eurem Spezialgebiet Fußball und Klettern auch begeisterte Ski- und Snowboardfahrer seid. Daher freue ich mich, Euch mit diesen Tagesskipässen einen lässigen Tag in der Schlick auf Skiern oder am Snowboard zu ermöglichen“.
13. Dezember 2010