Logo Innsbruck informiert
1059090243_0.jpg

„Tage der Offenen Tür“

Von 13. bis 23. Januar finden „Tage der offenen Tür“ an den NMS-Standorten statt
Die Stadt Innsbruck ist Schulerhalter von 21 Volksschulen, zehn Neuen Mittelschulen (NMS), zwei Sonderschulen sowie der Polytechnischen Schule. Damit ist eine flächendeckende Infrastruktur im Pflichtschulbereich garantiert.

Jede NMS führt einen eigenen Schwerpunkt und geht damit auf die individuellen Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen ein. Um einen Überblick über das Angebot zu erhalten, finden bereits traditionell „Tage der offenen Tür“ an den NMS-Standorten statt. Von 13. bis 23. Januar sind SchülerInnen wieder eingeladen sich über die unterschiedlichen Angebote zu informieren. (siehe Übersicht)
09. Jänner 2014