Logo Innsbruck informiert

Im Kreuzungsbereich wird gefeiert

Am Freitag, 29. Mai, gibt es im Innsbrucker Stadtteil Pradl ein Straßenfest, das im Kreuzungsbereich Pradler Straße/Defreggerstraße stattfinden wird. Die Linien 3 und N 1 der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (IVB) müssen deshalb umgeleitet werden.

Für die Linie 3 wird ab 09:00 Uhr bis Betriebsschluss ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Dieser führt Richtung Hötting West nach der Haltestelle Roseggerstraße – Pradler Straße – Gumppstraße – Amraser Straße – über die Haltestelle Leipziger Platz.

Richtung Amras führt die Umleitungsstrecke nach der Haltestelle Leipziger Platz – in die Gumppstraße – Pradler Straße zur Haltestelle Roseggerstraße.

 

Die Haltestelle Defreggerstraße entfällt in beide Richtungen.

 

Die ersten beiden Fahrten der Linie N 1 werden ebenfalls umgeleitet, ab ca. 00:00 Uhr fährt diese Linie wieder planmäßig.

Die Umleitungsstrecke führt Richtung Sieglanger nach der Haltestelle Roseggerstraße – Pradler Straße – Gumppstraße – Amraser Straße zur Haltestelle Leipziger Platz. Richtung Baggersee wird nach der Haltestelle Leipziger Platz – über die Gumppstraße – Pradler Straße zur Haltestelle Roseggerstraße umgeleitet.

 

Die Haltestelle Defreggerstraße entfällt auch hier in beide Richtungen.

 

Die Haltstelle Amraser Straße der Linien C und F wird von der Linien 3 und N 1 bedient.

 

Alle Details gibt es auch auf www.ivb.at.