Logo Innsbruck informiert

Sportlich in jeder Altersklasse

Sommersporttag und Freestyletage stehen vor der Tür

Vom Kleinkind bis ins hohe Alter – am 06. Juni ist für jede Altersklasse ein sportlicher Programmpunkt dabei. Beim zwölften Innsbrucker Sommersporttag am Baggersee kommen besonders Kinder, Familien und SeniorInnen auf ihre Kosten, bei den ersten Freestyle Tagen am Landhausplatz wird für Jugendliche und junge Erwachsene ein spannendes Programm geboten.

„Mehrere tausend Besucherinnen und Besucher konnten wir in den vergangenen Jahren beim Innsbrucker Sommersporttag begrüßen und begeistern. Ich bin fest davon überzeugt, dass auch heuer wieder viele Leute kommen und einen gelungenen und sportlichen Tag verbringen werden“, freut sich Vizebürgermeister Christoph Kaufmann bereits im Vorfeld der Veranstaltungen. An insgesamt 22 Sportstationen können beim Innsbrucker Sommersporttag unterschiedliche Sportarten und Aktionen ausprobiert werden. Ein Kletterturm, eine Air Track Bahn, ein Sprungteppich oder eine Kajakstation sind nur wenige Beispiele des facettenreichen Programms, das am 06. Juni am Badesee in der Rossau bei freiem Eintritt geboten wird.

Spezielle Stationen für SeniorInnen

„Der zwölfte Sommersporttag steht auch ganz im Zeichen des SeniorInnensports“, erklärt Kaufmann, der neben seiner Funktion als Vizebürgermeister auch die des SeniorInnenreferents ausübt. „Eigene Stationen widmen sich ganz speziell der immer größer werdenden sportlichen Zielgruppe „50+“. Deshalb wird heuer beispielsweise ein „Fit-Check“ speziell für diese angeboten“, erklärt Kaufmann. Außerdem zeigen TrainerInnen auch wie leichte Kräftigungsübungen mit dem eigenen Körpergewicht oder Sitzgymnastik richtig gemacht werden.

Heuer ist es erstmals gelungen, ein hochgestecktes Ziel zu erreichen: Mit den Freestyletagen, die parallel zum Sommersporttag stattfinden, kann ein Programm für wirklich jede Altersklasse geboten werden.

Action bei den Freestyle Tagen

Trendsportarten sind aktuell sehr beliebt. Jede Menge davon gibt es am 06. und 07. Juni im Zuge der Freestyle Tage am Landhausplatz zu sehen und auszuprobieren. Der Innsbrucker Landhausplatz lässt die Herzen von unzähligen BMX- und Skatefans weit über die Grenzen unserer Landeshauptstadt hinaus schon länger höher schlagen. Und genau dort werden Anfang Juni 24 Skater aus dem In- und Ausland ihr Können unter Beweis stellen. Außerdem steht der zweite Stopp der „20inch Trophy“ auf dem Programm: Dabei treten 20 BMX-Fahrer gegeneinander an.

Zusätzlich zu all den Contests und Shows steht an den beiden Freestyle Tagen am Landhausplatz vor allem eines am Programm: aktiv sein! Nicht nur beim lautstarken Anfeuern von Skatern, BMXern und der Bands, sondern auch durch die aktive Teilnahme an BMX, Skate, Slackline, Airtrack, Longboard, Parkour und vielen weiteren Workshops. Die Anmeldung zur Teilnahme an allen Workshops erfolgt jeweils vor Ort. Zudem gilt es, die Graffiti Artists bei der Arbeit und die HipHop-TänzerInnen der „I Can Groove“-Dancecompany in voller Action zu bestaunen.

Den Abend gemeinsam ausklingen lassen

Das Programm am Baggersee dauert bis 18:00 Uhr. „Danach“, wünschen sich die OrganisatorInnen „sollen alle mit dem gratis IVB-Ticket, das auf den Flyern zu finden ist, in die Stadt kommen. Dort können alle aktiven SportlerInnen und begeisterten ZuschauerInnen den Abschluss des ersten Freestyle Tag mit der Siegerehrung der Contests und das anschließende Highlight – das Konzert der Band „OK KID“ – gemeinsam erleben.“ Die deutsche Band wird am Samstagabend ab 20:00 Uhr ihre großen Hits wie „Stadt ohne Meer“ oder „Verschwende mich“ zum Besten geben. (DH)

Sportstationen am Baggersee:

  • Bewegungsstation der Kinderfreunde
  • Malstation
  • Kleinkinderstation
  • Zirkuszelt mit Akrobaten
  • Hüpfburg
  • Skisprung-Simulator
  • Wahrnehmungsparcours
  • Kletterturm
  • Air Track Bahn
  • Kajakstation
  • Speed-Tennis
  • Tischtennis
  • Sprungteppich
  • Boxen
  • Walkingbälle
  • Taekwondo
  • Körperfettmessung und Balance Test
  • Seniorensport-Fit Check
  • Seniorensport- Leichte Kräftigungsübungen mit eigene Körpergewicht
  • Seniorensport- Sitzgymnastik
  • Capoeira
  • Parkour