Logo Innsbruck informiert
482059931_0.jpg

Sillgasse wegen Wasserrohrbruchs gesperrt

Wasser wird derzeit abgepumpt
Aufgrund eines Wasserrohrbruchs ist die Sillgasse bis auf weiteres gesperrt. Der Rohrbruch hat sich auf Höhe Haus Nr. 9 ereignet. Die Sperre wird voraussichtlich bis morgen, 30. Juni, aufrecht bleiben. Die IKB haben die Wasserzuleitung zum betroffenen Rohr bereits gestoppt. Die Berufsfeuerwehr Innsbruck ist derzeit damit beschäftigt, das Wasser abzupumpen.

29. Juni 2012