Logo Innsbruck informiert

Boulder-EM: Morgige Radlwerkstatt weicht aus

Ersatzstandort: Maria-Theresien-Straße

Im Mai ist bei „Innsbruck‘s offener Radlwerkstatt“ einiges anders: Aufgrund des Feiertags am Freitag, dem 01. Mai, wurde die mobile Werkstatt vom ersten Freitag im Monat auf den zweiten verschoben. An diesem Tag finden am ursprünglichen Standort allerdings bereits Vorbereitungen für die Boulder-EM statt. Deshalb wurde ein Ersatzort gesucht und gefunden: Die Radwerkstatt macht morgen, Freitag, den 07. Mai von 13:00 bis 17:00 Uhr in der nördlichen Maria-Theresien-Straße Station.

Die Aktion findet an fünf Freitagen im Jahr statt und wird von der Stadt Innsbruck organisiert. Sie bietet eine kostenlose Möglichkeit, das Bike auf Fahrtauglichkeit überprüfen zu lassen. Kleinere Mängel werden direkt vor Ort behoben. Details unter: http://bikerei.org/werkstatt (DH)