Logo Innsbruck informiert
1091620550_0.jpg

Prominenter Besuch in der Franz-Fischer-Schule

Linger Brüder besuchten Schüler
Große Aufregung herrschte bei den ersten und zweiten Klassen der Franz-Fischer-Schule in Innsbruck Wilten: Die Doppelolympiasieger und heurigen Vize-Olympioniken im Rodeln, Andreas und Wolfgang Linger, hatten sich zu einem Besuch angesagt. Die beiden Sportler erzählten den Schülern von ihren Erfolgen und davon, dass ein gesundes und sportliches Leben für jedermann eine Bereicherung ist.

In der Franz-Fischer-Schule sind Themen wie gesunde Ernährung und regelmäßige Bewegung im Unterricht fest verankert. Die gesunde Jause ist schon selbstverständlich und regelmäßige Bewegung gibt es nicht nur in den Turnstunden. Schüler erhalten einen guten Überblick über verschiedene Sportarten wie Tennis, Judo und Schwimmen.
07. Mai 2014