Logo Innsbruck informiert
1361527249_0.jpg

Prima la Musica

Erfolgreiche Teilnahme der Innsbrucker MusikschülerInnen
41 SchülerInnen der Musikschule der Stadt Innsbruck waren beim heurigen Prima la Musica-Landeswettbewerb vom 4. bis 12. März in Hall i.T. wieder sehr erfolgreich.

Insgesamt erhielten die SchülerInnen der städtischen Musikschule in den verschiedenen Solowertungen sowie in den Ensemblekategorien folgende Preise:

12 SchülerInnen einen 1. Preis (mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb)
7 SchülerInnen einen 1. Preis (mit Auszeichnung, zu jung für die Teilnahme am Bundeswettbewerb)
16 SchülerInnen einen 1. Preis
5 SchülerInnen einen 2. Preis
1 Schüler einen 3. Preis

Landeswettbewerb Prima la Musica 2013
Insgesamt haben sich knapp 1.000 junge Musikerinnen und Musiker aus Tirol für diesen Wettbewerb angemeldet. Mit 660 Wertungen ist der Tiroler Landeswettbewerb einer der größten Landeswettbewerbe in Österreich.

Der Bundeswettbewerb mit zwölf TeilnehmerInnen der Musikschule Innsbruck findet von 23. bis 30. Mai 2013 in Sterzing/Südtirol statt.

Im beigefügten PDF sind alle SchülerInnen mit ihren LehrerInnen namentlich genannt.
14. März 2013