Logo Innsbruck informiert
1188969374_0.jpg

27 Paaren zu Hochzeitsjubiläen gratuliert

Am 20. September lud Vizebgm. Franz X. Gruber zur Hochzeitsjubiläumsfeier in die Ursulinensäle am Marktplatz.
(RMS) Die Hochzeitsjubiläumsfeier der Stadt Innsbruck gehört seit Jahren zur guten Tradition. Dabei werden regelmäßig Goldene und Diamantene Hochzeitsjubiläumspaare von der Stadt Innsbruck geehrt und mit der Jubiläumsgabe des Landes Tirol für die lange gehaltene Treue „belohnt“. Am 20. September begrüßte Vizebürgermeister Franz Xaver Gruber insgesamt 27 Paare in den Ursulinensälen am Marktplatz.

„Die Ehe ist in Wahrheit der Kern einer Gesellschaft“, so Vizebgm. Gruber, der den Anwesenden für ihre Lebensleistung dankte und ihnen weiterhin viel Glück und Gesundheit wünschte. Weiters wies Innsbrucks Sozialreferent darauf hin, dass ältere Menschen in Innsbruck eine sozial gesicherte Zukunft erwartet: „Der Wert einer Gesellschaft lässt sich daran messen, wie mit sozial Schwachen und älteren Menschen umgegangen wird. In Innsbruck sind wir dahingehend gut aufgestellt.“.

In seiner Ansprache lud Vizebgm. Gruber die Jubelpaare weiters auf eine Zeitreise in die Vergangenheit ein und spannte dabei den Bogen von den 1950er bzw. 1960er Jahren bis heute.

DIAMANTENE HOCHZEITEN:
Erika und Johann DREIER (3.7.), Amalia und Rudolf MAIRINGER (16.7.), Irmentraud und Ernst WACKER (17.7.), Josef EGGER (20.7.), Irmgard und Johann EGGER (31.7.)

GOLDENE HOCHZEITEN:
Irmgard und Walter WEISZ (2.6.), Agnes und Alfred PAIER (7.6.), Marianne und Johann SCHMID (11.6.), Margarete und Erwin DEFLORIAN (18.6.), Maria und Reinhold TREBO (28.6.), Brigitte und Hermann HOFER (2.7.), Erika und Hermann BACHER (7.7.), Waltraud und Karl SCHEUFLER (7.7.), Eva Maria und Josef BUCHAUER (16.7.), Inge und Anton HÖCK (16.7.), Johanna und Emil MÜLLER (16.7.), Hilda und Walter SONNWEBER (16.7.), Maria und Franz GMEINER (18.7.), Hannelore und Josef ORTWEIN (21.7.), Maria und Ing. Walter OBERGER (22.7.), Christine und Karl WALDEN (22.7.), Karolina und Johann EDELHART (23.7.), Eleonora und Heinrich GUGGLER (23.7.), Ilse und Harald JAKLITSCH (23.7.), Christina und Paul STEINER (23.7.), Anneliese und Edgar KASTNER (27.7.), Hilda und Theodor KRATZER (30.7.)

(Nr. 583 – 20. September 2010)
20. September 2010