Logo Innsbruck informiert

ÖBB Bau- und Erhaltungsarbeiten im Juni – Juli 2018

Nachtbaustellen am Hauptbahnhof und Hötting

Wie jede Infrastruktur brauchen auch Bahnstrecken regelmäßig Service und Erneuerung, damit Züge sicher und pünktlich unterwegs sind. In Innsbruck Westbahnhof, Hauptbahnhof und Hötting bearbeiten wir das Schotterbett mit einer Gleisstopfmaschine. Am Frachtenbahnhof erneuern wir zwei Weichen. Dabei kommen große Gleisbaumaschinen zum Einsatz.

Die Arbeiten in den folgenden Nächten statt:

  • Innsbruck Hauptbahnhof – 26./27. Juni
  • Innsbruck Hötting – 26./27. Juni sowie 02.-04. Juli

Die Verantwortlichen der ÖBB versuchen Unannehmlichkeiten so gering wie möglich zu halten. Während der Arbeiten kann es trotzdem zu Lärm- und Staubentwicklung kommen. Zum Schutz der Arbeitenden werden akustische und optische Warnsignale abgegeben. Die ÖBB bittet um Verständnis.

Weitere Informationen und Kontakt:

Wenden Sie sich bitte für Bauinformationen an infra.kundenservice@oebb.at oder an +43 664 6179774 (Mo.-Do., 08:00-15:00 Uhr, Fr., 08:00-12:00 Uhr).
Informationen zu den Baumaßnahmen der ÖBB-Infrastruktur finden Sie auch unter infrastruktur.oebb.at.