Logo Innsbruck informiert

ÖBB führt halbjährliche Schleifarbeiten durch

Schienen zwischen Haupt- und Westbahnhof werden neu geschliffen.
Am 9. und 10. November werden die Schienen und Weichen der Hauptgleise zwischen Haupt- und Westbahnhof Innsbruck geschliffen.
Die Arbeiten finden zweimal jährlich statt und werden auch diesmal aus betrieblichen Gründen während der Nacht abgewickelt. Trotz Schalldämpfung sollten die AnrainerInnen mit Lärm- und Staubentwicklung rechnen.
10. Oktober 2011