Logo Innsbruck informiert
358321402_0.jpg

Neue Marktleitung für die Innsbrucker Markthalle

Robert Neuner, Mag. Markus Wopfner und Martina Gruber übernehmen die Führung
Ende Jänner wurde das Dienstverhältnis mit Peter Meraner, der bisher mit der Marktleitung in der Markthalle Innsbruck betreut war, einvernehmlich aufgelöst. Ab Anfang März 2014 wird nun die IAI Veranstaltungsgesellschaft m.b.H. die Aufgaben der Marktleitung übernehmen. Diese zeichnet sich durch ihre besondere Erfahrung in der Abhaltung und Organisation von Märkten, wie beispielsweise den traditionellen Innsbrucker Weihnachtsmärkten oder dem Ostermarkt, aus.

„Mein Dank gilt dem bisherigen Markthallenleiter Peter Meraner, der sich dem Marktwesen stets mit Herz und Seele gewidmet hat. Seine Begeisterung hat sich während seiner gesamten Wirkungsperiode auf diesen traditionsreichen Handelsplatz mitten in der Stadt übertragen“, so Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer: „Ich darf ihm nun alles Gute für die Zukunft wünschen.“ Des weiteren erklärte sie: „Ich freue ich mich, dass mit der IAI Veranstaltungsgesellschaft m.b.H. eine neuer kompetenter Partner die Aufgaben der Leitung übernimmt und die beliebte Markthalle somit ihre Stellung als Einkaufsziel in Sachen Frische und Regionalität festigt bzw. ausbaut.“

Die Marktleitung als erster Ansprechpartner
Das Team der IAI besteht aus Geschäftsführer Robert Neuner, Mag. Markus Wopfner und Martina Gruber, wobei sich speziell Markus Wopfner künftig um die Innsbrucker Markthalle kümmern wird. Die Marktleitung versteht sich als erster Ansprechpartner für MieterInnen und für KundInnen (EndkundInnen, GeschäftspartnerInnen, LieferantInnen usw.) sowie als Schnittstelle zwischen dem Geschäftsführer der Markthalle, Ing. Dr. Franz Danler, den MitarbeiterInnen der Markthallen Betriebs GmbH, den MieterInnen sowie den KundInnen und sonstigen AuftragnehmerInnen. Die IAI Veranstaltungsgesellschaft m.b.H. fungiert also als Motor zur Attraktivierung der Markthalle.

Die Geschäftsführung und damit verbunden die grundsätzliche Leitung der Markthalle sowie die Entscheidungen strategischer, personeller, kaufmännischer, rechtlicher und technischer Natur verbleiben bei Franz Danler. „Durch die Bestellung der IAI Veranstaltungs GmbH zur Marktleitung kann nun nach dem Ausscheiden von Peter Meraner eine wesentliche Lücke geschlossen werden. Durch diese Bestellung zur Marktleitung der IAI Veranstaltungs GmbH kann die Markthalle auf ein professionelles Know-How betreffend Marktgeschehen in Innsbruck zurückgreifen um so die Innsbrucker Markthalle zu attraktivieren“ freut sich der Geschäftsführer Dr. Franz Danler.

Vielschichtiges Aufgabengebiet
Zu den Aufgabengebieten der IAI Veranstaltungs GmbH als Marktleitung zählen ab März beispielsweise:

• Die Umsetzung von Wünschen, Anregungen und Beschwerden von MieterInnen und KundInnen nach Maßgabe der finanziellen, rechtlichen und technischen Möglichkeiten und unternehmerischer Vorgaben
• Die Abwicklung von MieterInnenwechseln (z. B.: Die Suche und der Vorschlag neuer MieterInnen)
• Die Konzeption, Ausführung und Überwachung des Jahresmarketingplanes in Zusammenarbeit mit der beauftragten Agentur
• Die Einbringung von Vorschlägen bezüglich zusätzlicher zweckmäßiger Marketinginstrumente
• Die Vorbereitung, Begleitung und Abwicklung von Veranstaltungen
• Der Ausbau des Sortimentes unter Berücksichtigung des Branchen- und Marktmixes
• Die Kontrolle und Verbesserung des Erscheinungsbildes der Marktstände und der Markthalle innen wie außen
• Die Einbringung von Vorschlägen bezüglich künftiger strategischer Ausrichtungen
• Die Kontrolle der Sauberkeit und Hygiene
• Die Einhaltung der Marktordnung und der vertraglichen Regelungen der MieterInnen

Um sich diesen Aufgaben zu widmen und den entsprechenden Kontakt mit den MieterInnen zu halten, wird die IAI Veranstaltungs GmbH in Person von Markus Wopfner künftig auch die notwendige Zeit vor Ort sein. Mit Beginn seiner Tätigkeit wird er im Sinne einer produktiven Zusammenarbeit Kontakt mit den MieterInnen der Markthalle aufnehmen, Gespräche führen und erste Wünsche und Anregungen aufnehmen. Außerdem wird er auch an den monatlichen Sitzungen des MieterInnenbeirates teilnehmen, wobei diese so wie bisher von Geschäftsführer Danler geführt werden.
28. Februar 2014