Logo Innsbruck informiert
816834260_0.jpg

Mobilitäts-Workshop für SeniorInnen

„Ausflugsziele rund um Innsbruck - mit den IVB leicht erreichbar“
Für SeniorInnen ist das öffentliche Verkehrsangebot in Innsbruck besonders attraktiv. Durch die einmalige Lage der Stadt lassen sich auch viele Ausflugsziele rund um Innsbruck bequem mit den Linien der IVB erreichen. Um diese Möglichkeiten im Detail zu präsentieren, bieten die IVB in Kooperation mit dem Klimabündnis Tirol Workshops für SeniorInnen an. Gemeinsam mit der Stadt Innsbruck wurde am 5. September ein weiterer kostenloser Termin organisiert, zu dem Vizebürgermeister Christoph Kaufmann die TeilnehmerInnen begrüßte: „Die Mobilitätsworkshops sind ein tolles Angebot. Wir haben das Glück, in einer Stadt zu leben, die von Naturraum umgeben ist. Und bei diesem Kaiserwetter können Sie die Tipps vom Vormittag am Nachmittag auch gleich umsetzen.“

Routenvorschläge in Theorie und Praxis
Zwei Routen wurden von Mag. Stefan Speiser vom Klimabündnis Tirol in Theorie und Praxis vorgestellt:

• Panoramawanderung auf dem Zirbenweg: vom Patscherkofel über Boscheben zur Glungezer Hütte, zur Tulfeinalm und dann zurück oder auch nach Rinn

• Almenweg übers westliche Mittelgebirge: von Telfes über Kreither Alm, Raitiser Alm und Mutterer Alm nach Mutters
05. September 2013