Logo Innsbruck informiert

Mentlbergstraße erhält durchgehenden Gehsteig

140 Meter langer, neuer Gehweg für den Stadtteil Mentlberg.
„In der Mentlbergstraße im Innsbrucker Stadtteil Mentlberg wird auf Wunsch der dortigen AnrainerInnen ein durchgehender Gehsteig errichtet. Damit kann die Sicherheit für die FußgängerInnen, vor allem für die Kinder, wesentlich verbessert werden“, berichtet Innsbrucks Tiefbaustadträtin Dr. Marie-Luise Pokorny-Reitter. Bisher gibt es entlang des unteren Streckenabschnittes der Mentlbergstraße, auf der auch die Linie „C“ der Innsbrucker Verkehrsbetriebe verkehrt, nur ein kurzes Gehsteigstück.

Der 140 Meter lange, neue Gehsteig wird zwei Meter breit und verlängert den bestehenden Gehsteigteil von der L11 Völser Straße über die Bus-Haltestelle weiter in Richtung Süden bis zur Kreuzung mit der Waldstraße. „Vorher sind allerdings noch Grundeinlösungen notwendig. Die Errichtungskosten für den neuen Gehsteig betragen rund 40.000 Euro“, so Dr. Marie-Luise Pokorny-Reitter abschließend.
26. August 2011