Logo Innsbruck informiert

Kunst im öffentlichen Raum

Im Rahmen des Wiltener Kultursommers werdem die Werke von Ninutsa Shatberashvilis präsentiert.

20. Juni

Wiltener Platzl

14:00 – 20:00 Uhr

Kunst im öffentlichen Wilten

 

Der Verein zur Förderung der Alltagskultur betreibt in der Mentlgasse in Wilten den Veranstaltungraum openspace.innsbruck. Das Ziel ist es lokalen und internationalen Künstlern und Kreativen, die im Grenzbereich von Kunst-Design-Musik arbeiten, Raum und Unterstützung zu bieten.

Magic Carpets – Creative Europe Platform Project 2017-2021 Openspace.innsbruck ist einer von 13 europäischen Partnern in diesem Projekt, welches junge, aufstrebende Künstler, die in einem sozial engagierten kreativen Umfeld arbeiten mit lokalen Künstlern und Gemeinschaften vernetzt. Im Rahmen des Magic Carpets Künstleraustauschprogramm haben wir 2 Künstlerinnen eingeladen: Ninutsa Shatberashvili aus Tiflis/Georgien und Daniela Palimariu aus Bukarest/Rumänien. Ninutsa Shatberashvilis Werke vermitteln ihre ausgeprägte feminine Kraft. Sie arbeitete lange Zeit mit ihrem Partner in einem künstlerischen Duo, aber in letzter Zeit neigt sie dazu, mehr von ihrer Persönlichkeit zu offenbaren und als unabhängige Künstlerin zu arbeiten. Ninutsas Idee des künstlerischen Eingriffs in den städtischen Raum ist es eine neue Situation zu schaffen die für fast alle Beteiligtenfremd ist – wie dasgeorgische Alphabet. Dies wird eine Art Spiel ...