Logo Innsbruck informiert
721284913_0.jpg

Leitungssanierungen in der Sillgasse

Geänderte Verkehrsregelungen ab 8. April
Ab Montag, 8. April 2013 starten die Innsbrucker Kommunalbetriebe (IKB) gemeinsam mit der TIGAS umfangreiche Bauarbeiten für den Austausch der alten Grauguss-Leitungen in der Sillgasse. Damit die notwendigen Baumaßnahmen rasch abgewickelt werden können, bündeln IKB und TIGAS ihre Kräfte: Gleichzeitig mit dem Austausch der veralteten Gussrohre werden notwendige Arbeiten im Kanal- und Stromnetz, aber auch an der Gasleitung miterledigt. Nach Abschluss der Arbeiten wird die Fahrbahn in der Sillgasse komplett saniert.

Fahrplan für die Sanierungsmaßnahmen

Ab Montag, 8. April bis Sonntag, 7. Juli 2013 wird stadteinwärts für den öffentlichen Verkehr sowie für die Anrainer eine Einbahnregelung eingerichtet. Ebenso wieder in der Zeit von Montag, 9. September bis Samstag, 30. November 2013.

Für den Durchzugsverkehr total gesperrt wird die Sillgasse von Montag, 8. Juli bis Sonntag, 8. September 2013. Davon ausgenommen ist die Zufahrt für die Anrainer.

Alte Graugussrohre werden ausgetauscht

Teile der Wasserversorgung Innsbrucks, die zwischen 1900 und 1970 verlegt worden waren, bestehen auch heute noch aus Grauguss. Diese Rohre weisen zwar eine hohe Festigkeit und gute Korrosionsbeständigkeit auf, reagieren aber empfindlich auf Spannungen. Niedere Temperaturen und Setzungen können diese Spannungen im Boden verursachen, die dann zu Rissen der Fahrbahn und zu Schäden an den im Erdreich vergrabenen Graugussrohren führen.

Zu Jahresbeginn 2012 barst eine solche alte Graugussleitung in der Kaiserjägerstraße, was zu enormem Wasseraustritt und Folgeschäden führte. Die IKB geht davon aus, dass die Leitungen das Ende ihrer Lebensdauer erreicht haben und plant deshalb, diese nun systematisch auszutauschen.

Die Baustellen werden im Einvernehmen mit der Stadt Innsbruck koordiniert, um die Belastungen für die Anrainer und den öffentlichen Verkehr möglichst gering zu halten.
In den kommenden Jahren werden die alten Graugussabschnitte in der Universitätsstraße und Dreiheiligenstraße (von der Kaiserjägerstraße bis zur Ing.-Etzel-Straße) erneuert.

Weitere Informationen:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Ing. Mag. (FH) Robert Gschleiner
Abteilungsleiter Wasser
Tel. 0512-502-7410
E-Mail: robert.gschleiner@ikb.at

Mag. Stephan Juen
Leiter Abteilung Kommunikation
Tel. 0512-502-5550
E-Mail: stephan.juen@ikb.at
02. April 2013