Logo Innsbruck informiert

Lawinensperren auf der Nordkette aufgehoben

Aufgrund der starken Schneefälle veranlasste die Lawinenkommission der Stadt Innsbruck am Montag die Sperre folgender Bereiche: Höttinger Bild – Gramartboden (Kollnerweg), Bildhöll (Höttinger Graben) und Fahrweg Arzler Alm. Nachdem sich die Situation inzwischen wieder entspannt, wurden alle Sperren aufgehoben.

Aktuelle Informationen zu allen Lawinensperren finden Sie auf www.innsbruck.gv.at (Leben in Innsbruck/Aktuelle Lawinensperren). Die Information wird bei Änderung der Lawinengefahr unverzüglich aktualisiert.