Logo Innsbruck informiert
663571572_0.jpg

L 9 Igler Straße: Teilsperre ab Montag

Notwendige Bauarbeiten zur Hangsanierung
Von 27. Februar bis 31. März 2012 ist die bergwärts führende Spur der Igler Straße von der Autobahnabfahrt Innsbruck-Mitte bis knapp unterhalb des Ortsteils Vill wegen Sanierungsarbeiten nur einspurig befahrbar. Die Maßnahme ist erforderlich, um die im Dezember 2011 begonnen Stützmauerstabilisierungen fertigzustellen.

Die Teilsperre der L 9 Mittelgebirgsstraße von Kilometer 2,80 bis 2,88 gilt an Werktagen zwischen 8 und 17 Uhr. Während der Arbeitszeiten wird eine Lichtsignalanlage den Verkehr intervallartig abfertigen.
24. Februar 2012