Logo Innsbruck informiert
662547313_0.jpg

Kollnerweg wegen Lawinengefahr gesperrt

Kollnerweg vom Höttinger Bild zum Gramartboden und Zufahrt Höttinger Alm gesperrt
Auf Grund der starken Schneefälle der vergangenen Tage sind der Kollnerweg vom Höttinger Bild zum Gramartboden und die Zufahrt zur Höttinger Alm wegen Lawinengefahr bis auf Weiteres gesperrt. Wann der Weg wieder passierbar sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Wintereinbruch bescherte der Nordkette bisher mehr als 1,5 Meter Neuschnee.
23. Oktober 2014