Logo Innsbruck informiert
966197028_0.jpg

König-Laurin-Straße wieder frei befahrbar

Öffnung kommt vier Wochen früher als geplant.
Am Samstag, den 16. Juli 2011, wird die König Laurin-Straße in Innsbruck wieder für den Verkehr frei gegeben. Die Firmen, allen voran Hochtief, bemühten sich erfolgreich um den schnelleren Abschluss der Kanalisierungsarbeiten. Zuletzt wurden noch Restarbeiten erledigt und eine neue Asphaltdecke aufgetragen. Insgesamt konnte die geplante Bauzeit um vier Wochen verkürzt werden.

Der Rohrvortrieb-Kanal ist weiterhin im Zeitplan. 424 Meter hat sich der Maulwurf in der König-Laurin-Straße und Museumstraße bereits vorgearbeitet.

14. Juli 2011