Logo Innsbruck informiert
741403168_0.jpg

Kindergarten Walderkammweg ganzjährig geöffnet

Auch in den Ferien geöffnet
2011 öffnete auch der Kindergarten Walderkammweg seine Türen während der Sommerferien. Nun hat er das Angebot ausgeweitet und ist damit ein weiterer Betrieb, der in allen Ferien, beginnend mit den Weihnachtsferien 2012, ganzjährig geöffnet ist. Damit ist die Stadtteilversorgung auch im Olympischen Dorf gegeben. Am 27. Dezember statteten Stadtrat Ernst Pechlaner und Mag.a Brigitte Berchtold (Leiterin des Amtes für Kinder- und Jugendbetreuung) den Kindern am Walderkammweg einen Besuch ab. „Mit diesem Angebot leistet die Stadt Innsbruck einen weiteren Beitrag, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu erleichtern“, freut sich Stadtrat Pechlaner über die Ausweitung.

Derzeit besuchen rund 1.965 Kinder einen der 27 städtischen Kindergärten. Alle Einrichtungen bieten einen Mittagstisch an, insgesamt nehmen rund 775 Kinder davon Gebrauch.

Ganzjährig geöffnet sind fünf Kindergärten: Bachlechnerstraße, Innerkoflerstraße, Kinder am Tivoli, Lönsstraße und Walderkammweg. Alle jahresdurchgängigen Betriebe haben in den Ferien geöffnet, lediglich zwei Wochen im Sommer sind sie geschlossen. Aktuell sind rund 140 Kinder für den Weihnachtskindergarten angemeldet – rund 25 davon im Kindergarten Walderkammweg.
27. Dezember 2012