Logo Innsbruck informiert

Junge Künstler lassen ihrer Kreativität freien Lauf

Graffitiworkshop vor dem Skatepark Tivoli.
Was ansonsten meist unerlaubt geschieht, konnte am 10. November in einem Workshop richtig gelernt werden. An diesem Tag fand nämlich auf dem Gelände vor dem Skatepark Tivoli bei herrlichem Wetter ein Graffitiworkshop mit professionellen Künstlern statt. Mit den entstandenen Kunstwerken werden die Innsbrucker Stadtsäle anlässlich der Jungbürgerfeier My Day am 18. November dekoriert. Organisiert wurde das Event für Jugendliche vom Referat für Kinder- und Jugendförderung der Stadt Innsbruck. Kinder- und Jugendreferent Vizebürgermeister Christoph Kaufmann ließ es sich nicht nehmen, selbst den jungen Künstlern bei ihrer Arbeit zuzuschauen.

„Der Graffiti-Workshop wurde im Rahmen des Jugend-Projektes My Innsbruck – My Generation abgehalten. Höhepunkt dieses Projekts ist die neu gestaltete Jungbürgerfeier My Day. Dies ist eine tolle Gelegenheit für Jugendliche, selbst aktiv zu werden und die Deko für ihr eigenes Fest zu gestalten“, ist Vizebürgermeister Kaufmann überzeugt.

Über 15 Jugendliche nahmen am Graffiti Workshop teil. Sie konnten auf 20 großen Leinwänden ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Das Material sowie alkoholfreie Getränke wurden von der Stadt Innsbruck zur Verfügung gestellt. Tipps und Tricks erhielten die Jugendlichen von zwei professionellen Graffitikünstlern.
11. November 2011