Logo Innsbruck informiert
555789111_0.jpg

IVB-Scout liefert Abfahrtszeiten der IVB-Linien auf iPhone

Abfahrtszeiten sämtlicher IVB-Linien in Echtzeit
Wer ein iPhone bzw. einen iPod touch besitzt, der kann künftig kostenlos über den sogenannten IVB-Scout die Abfahrtszeiten sämtlicher IVB-Linien in Echtzeit erfragen.

Wie das geht? Das IVB-Scout-App gibt es kostenlos im iTunes-Store zum Herunterladen. Nicht nur die Abfahrtszeiten von Bus und Tram, sondern auch Fahrplanabweichungen sind ersichtlich. Der Displayhintergrund wechselt von Tag- in den Nachtmodus, für die wichtigsten Haltestellen gibt es eine Favoritenverwaltung sowie einen personalisierten Startscreen. Weiters finden die KundInnen aktuelle IVB-News zu Serviceleistungen wie etwa den Nightliner, das Frauen-Nacht-Taxi oder das IVB-Kundencenter.

Der IVB-Scout läuft auf allen Geräten, auf denen IOS 3.1.3 oder höher installiert ist, darunter das iPhone (2G, 3G, 3GS und 4) sowie iPod touch. Ebenso ist die Applikation auf dem iPad lauffähig.

Damit auch NutzerInnen anderer Smartphones in den Genuss dieses praktischen Services kommen, arbeiten die IVB bereits an einer Version für Android-Smartphones.

Weitere Informationen zum IVB-Scout gibt es auf www.ivb.at.

06. Oktober 2010