Logo Innsbruck informiert

Interkommunaler Austausch über soziale Themen

Linzer Vizebürgermeister zu Besuch in Innsbruck.
Am 30. August nahm Innsbrucks Vizebürgermeister Franz X. Gruber den Linzer Vizebürgermeister Klaus Luger in Begleitung von Mag.a Brigitta Schmidsberger (Leiterin des Amtes für Soziales, Jugend und Familie Linz) im Wohnheim Pradl in Empfang.

Vizebürgermeister Gruber tauschte sich mit dem für Soziales, Familie, Jugend, Integration und Verkehr zuständigen Vizebürgermeister der Oberösterreichischen Landeshauptstadt vor allem über soziale Themen aus. „Ein Austausch zwischen großen Städten ist zur Bewältigung von anstehenden Problemen wichtig, da man so voneinander lernen kann“, freute sich Franz X. Gruber über den Besuch.

Besonders interessiert zeigte sich die Delegation aus Linz an dem System des Innsbrucker Menu Service und besichtigte gemeinsam mit Dr. Hubert Innerebner (Geschäftsführer der ISD) die Küche und das Verfahren im Wohnheim Pradl. „Die Essensversorgung in Innsbruck ist sehr gut organisiert“, zeigte sich Klaus Luger vom System angetan.
30. August 2011