Logo Innsbruck informiert
9910016_0.jpg

Innsbrucker Straßentheater unterwegs

14 Mal wird auf Innsbrucks Plätzen gespielt
Im Rahmen des Kultursommer Innsbruck steht von 06. bis 24. Juni täglich um 18:00 Uhr das Straßentheater am Programm. Der Innsbrucker Theaterwagen macht an verschiedenen Plätzen Halt. Gezeigt wird das Stück „…Spiel du den Blöden!“.

„Da der Theaterwagen im ganzen Stadtgebiet verkehrt, kommen nicht nur eingefleischte Theaterfans in den Genuss amüsanter und hochkarätiger Bühnenkunst. Auch Passantinnen und Passanten, die sich sonst vielleicht weniger dafür interessieren, haben die Möglichkeit, bei freiem Eintritt eine Dreiviertelstunde darstellende Kunst vom Feinsten zu erleben“, freut sich Innsbrucks Bürgermeisterin und Kulturreferentin Mag.a Christine Oppitz-Plörer über die erfolgreiche Initiative.

Innsbrucker Straßentheater 2014
Unter dem Titel „…Spiel du den Blöden!“ bieten die Schauspieler Walter Sachers und Günter Lieder Straßentheater vom Feinsten. Begleitet werden sie von Stefan Friedl bzw. Bernhard Fuchsberger am Akkordeon. Die Ausstattung zum Stück stammt von Alexa Philippovich. Inhaltlich werden kurze lustige volkstümliche Szenen geboten, die jede/r von uns kennt und in denen zumindest einer immer der Dumme ist.  (KR)

Termine
06. Juni: Hofgarten
07. Juni: Sparkassenplatz
08. Juni: Hungerburg, Talstation Nordkettenbahn
10. Juni: Hofburg, Innenhof
11. Juni: Stadtpark Rapoldi
12. Juni: Zeughaus, Innenhof
16. Juni: Amras, Platz vor der Volksschule
17. Juni: Centrum O-Dorf, DDr.-Alois-Lugger-Platz
18. Juni: Stadtpark Rapoldi
20. Juni: Wohnheim Lohbach, Vorplatz
21. Juni: Tiroler Landestheater, Vorplatz
22. Juni: Igls, Alter Schulgarten
23. Juni: Franziskanerplatz
24. Juni: Hofgarten
Beginn: jeweils um 18.00 Uhr | Dauer: ca. 45 min. | Eintritt frei


05. Juni 2014