Logo Innsbruck informiert
349742708_0.jpg

Innsbrucker SeniorInnen starten nach Wildmoos

StRin Moser verabschiedete die Ausflugsteilnehmer.
(RMS) Am 23. September starteten rund 40 Innsbrucker SeniorInnen im Rahmen der Aktion „Unsere Berge für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren“ des städtischen Referates „Frau, Familie und Senioren“ zu einem Ausflug nach Wildmoos. StRin Dr. Patrizia Moser verabschiedete die AusflugsteilnehmerInnen am Busbahnhof.

„Ich darf Sie herzlich hier begrüßen und Ihnen – angesichts des herrlichen Wetters – einen wunderschönen Tag in Wildmoos wünschen“, verabschiedete StRin Moser die gut gelaunten TeilnehmerInnen. „Es freut mich sehr, dass so viele von Ihnen an dieser Aktion teilnehmen. Genießen Sie den Tag und die nette Gesellschaft und nutzen Sie auch weiterhin die Dienste und Angebote der Stadt Innsbruck.“

Bei der Aktion „Unsere Berge für Innsbrucks Seniorinnen und Senioren“ erhalten ältere MitbürgerInnen die Gelegenheit, kostenlose Ausflüge in die umliegende Bergwelt zu unternehmen. Gemeinsam mit Bahnbetreibern und den ISD wurde ein attraktives Angebot zusammengestellt, das bei jeder Witterung durchgeführt wird. Für alle, die auf eigene Faust die Umgebung von Innsbruck erkunden wollen, verkehren die Bergbahnen und Öffentlichen Verkehrsmittel am 22. und 23. September kostenlos.
23. September 2010