Logo Innsbruck informiert
913382798_0.jpg

Info-Tag Peerhöfe zur Straßenbahn am 3. Februar

Stadt Innsbruck und IVB informieren über den aktuellen Planungsstand – alle Interessierten sind herzlich eingeladen
Die Stadt Innsbruck und die IVB laden am Montag, 3. Februar, alle AnrainerInnen und interessierten BürgerInnen zum Info-Tag Peerhöfe. PolitikerInnen und ExpertInnen stellen das Gesamtprojekt Straßenbahn sowie den neuen Planungsvorschlag für die Haltestelle Peerhofsiedlung vor, bei der die Endhaltestelle aus der Siedlung herausverlegt wird.

Die AnrainerInnen, die ihre Bedenken gegen die geplante Endhaltestelle bei einer Unterschriftenaktion mitgeteilt hatten, wurden bereits am 23. Jänner von Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, bei der sie direkt vor Ort gemeinsam mit Vizebürgermeisterin Mag.a Sonja Pitscheider und Ing. Harald Muhrer von der IVB die neue Planung präsentierte.

Für den gesamten Stadtteil findet nun ein Info-Tag zum aktuellen Planungsstand der Haltestelle und zum gesamten Straßenbahnprojekt statt. Aufgrund zahlreicher Anfragen steht Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer persönlich den ganzen Tag (10:00 bis 12:00 Uhr sowie 14:00 bis 16:00 Uhr) den AnrainerInnen für Gespräche und Anliegen zur Verfügung.

Alle AnrainerInnen und interessierten BürgerInnen sind herzlich eingeladen, sich aus erster Hand zu informieren, mitzureden und ihre persönlichen Anliegen zu artikulieren.

Wann: Montag, 3. Februar
Wo: Kolpinghaus Innsbruck, Viktor-Franz-Hess-Straße 7

10:00 – 12:00 Uhr und 14:00 – 16:00 Uhr: Projektinformation
ExpertInnen von Stadt Innsbruck und IVB informieren über das Projekt Straßenbahn

19:00 Uhr: Projektvorstellung Straßenbahn und Planungsstand Peerhöfe
durch Ing. Harald Muhrer (IVB)

19:15 Uhr: BürgerInnen-Informationsforum
Mit Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz-Plörer, Vizebürgermeisterin Mag.a Sonja Pitscheider, Stadtrat Mag. Gerhard Fritz, IVB-Geschäftsführer DI Martin Baltes sowie ExpertInnen der Stadt Innsbruck und den IVB
Moderation: Mag. Markus Sommersacher
31. Jänner 2014