Logo Innsbruck informiert

BürgerInnen-Informationsabend

Flüchtlingsunterbringung Sennstraße 3

Einladung

zum BürgerInnen-Informationsabend

Montag, 15. Juni 2015, 16:30 bis 20:00 Uhr
im Haus Marillac - Saal 1, Sennstraße 3

 

Die Tiroler Soziale Dienste GmbH ist eine Einrichtung des Landes Tirol und mit der Koordination, Unterbringung und Versorgung der Flüchtlinge in allen Tiroler Bezirken beauftragt.

Im Rahmen dieses Auftrages wird beauftragt die Sennstraße 3 in Innsbruck als Unterbringung für rund 100 Personen zu nützen.

Die Besiedelung soll schrittweise erfolgen. Es handelt sich dabei insbesondere um Personen aus aktuellen Kriegsgebieten wie Syrien, Irak und Somalia.

Ein enger Austausch und Dialog mit der lokalen Bevölkerung ist der Organisation sehr wichtig. Daher erfolgt die Einladung zum Informationsabend mit den AnsprechpartnerInnen des Ordens der Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom Hl. Vinzenz von Paul in Innsbruck, der Tiroler Soziale Dienste GmbH und der Stadt Innsbruck.

 

Weitere Informationen:
Tiroler Soziale Dienste GmbH
Tel.: +43 512 508 7675
E-Mail: fluechtlingshilfe@tirol.gv.at