Logo Innsbruck informiert
797334853_0.jpg

Hochzeitsjubiläen – Die Stadt Innsbruck gratuliert

17 Goldene und vier Diamantene Hochzeiten geehrt.
Am 18. Oktober begrüßte Vizebürgermeister Franz X. Gruber in den Ursulinensälen 21 Paare, die sich vor 50 bzw. 60 Jahren für ein gemeinsames Leben im Bund der Ehe entschieden haben: 17 von ihnen feierten heuer ihre Goldene Hochzeit (50 Jahre), vier Paare ihre Diamantene Hochzeit (60 Jahre). Im Rahmen der traditionellen Feier gratulierte Vizebgm. Gruber mit Blumen und einer Urkunde, zusätzlich erhielten die Jubilare vom Land Tirol die Jubiläumsgabe.

„Institutionen wie die Ehe bilden den Kern der Gesellschaft, ohne sie könnte unsere Gesellschaft nicht funktionieren“, so Vizebgm. Gruber. „Es ist daher immer beeindruckend für mich, Menschen wie Sie kennen zu lernen. Ihre Art, das Leben gemeinsam zu meistern, soll für viele junge Menschen Vorbild sein, denselben Weg einzuschlagen. Ich gratuliere Ihnen zu 50 bzw. 60 Ehejahren.“
Im Zuge seiner Ansprache nahm Vizebgm. Gruber die Jubelpaare mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und ließ Ereignisse aus den 1950er- und 1960er-Jahren Revue passieren.
19. Oktober 2010