Logo Innsbruck informiert
191853378_0.jpg

Hoch sollen Sie leben, die Jubilare!

Vizebürgermeister Gruber feiert mit 18 Paaren deren diamantene oder goldene Hochzeit.
Blumensträuße und eine Jubiläumsgabe des Landes Tirol überreichte Sozialreferent Vizebürgermeister Franz X. Gruber den 18 Paaren, die am 7. Juni in den Innsbrucker Ursulinensälen ihre diamantene oder ihre goldene Hochzeit feierten. Gruber gratulierte den JubilarInnen zu ihrem runden Hochzeitstag und bedankte sich für den Zusammenhalt der Eheleute und für ihr großes Engagement für Familie und Beruf.

„Die Ehe ist das Fundament der Gesellschaft. Der Wohlstand und die soziale Sicherheit, die Innsbruck heute hat, ist auch Ihr Verdienst“, dankte Gruber den Jubilaren. Gruber betonte auch, wie wichtig es sei, den jungen Menschen das Staffelholz des Wissens was Gemeinschaft, Solidarität und Partnerschaft anbelangt, weiterzugeben. Besonders hervorgehoben wurde das Jubiläum von Gemeinderat Helmut Kritzinger, der mit seiner Frau Erika fünfzig gemeinsame Ehejahre feierte. Krizinger selbst setzte sich ein Leben lang für die Belange der SeniorInnen ein und hat die Tradition der feierlichen Überreichung einer Jubiläumsgabe des Landes Tirol vor vielen Jahren selbst ins Rollen gebracht.

In seiner Rede betonte Vizebürgermeister Gruber außerdem die großen Anstrengungen, die die Stadt Innsbruck unternimmt, damit sich auch die älteren Mitglieder der Gesellschaft wohlfühlen und zurechtfinden. Mit Mobilen Diensten wie dem Menü-Service oder dem Hauspflegeservice versuchen die Innsbrucker Sozialen Dienste (ISD) den SeniorInnen den Lebensalltag so unproblematisch wie möglich zu gestalten. Ansonsten stehen den Menschen verschiedenste betreute Einrichtungen wie die sieben Wohnheime, diverse Seniorenwohnungen oder eine Tagesstätte mit hohem Standard zur Verfügung. „Die Stadt Innsbruck ist stolz darauf, den älteren Menschen ein so hohes Niveau an Lebensqualität und Sicherheit für ältere Menschen zu bieten“, so der Vizebürgermeister.


DIAMANTENE HOCHZEITEN
Wilhelmine und Nikolaus ZABROCKI (21.4.), Martha und Leopold KLOTZ (30.4.),

GOLDENE HOCHZEITEN
Erika und Gemeinderat Helmut KRITZINGER, Edeltraud und Bela Andreas BARTHA (22.12.), Edith und Ludwig TEISSL (3.3.), Elisabeth und DI Bruno BONAPACE (8.4.), Gertrud und Dr. Gerhard HASLWANTER (8.4.), Ingrid und Siegfried SALA (8.4.), Gerda und Ing. Helmut THURNER (8.4.), Ingeborg und Herbert STEFFAN (10.4.), Theresia und DI Hubert MAUSER (11.4.), Erika und KR Johann MAIER (15.4.), Edith und Rudolf WALDAUF (15.4.), Irmengard und Karl Heinz SCHMIDERER (17.4.), Camela und DI Ekkehard KASER (20.4.), Klara und Ferdinand SIEGLER (24.4.), Gertrud und Erich LICHTENEGGER (29.4.), Ester und Günther ZUCHRISTIAN (29.4.)

07. Juni 2011