Logo Innsbruck informiert
851167259_0.jpg

Großer Erfolg bei Football Akademie Tag der offenen Tür

Abwechslungsreiches Programm in der Neuen Mittelschule Hötting-West
Diesen Freitag öffnete die Football Akademie Hötting-West das zweite Mal ihre Pforten und lud zum Tag der offenen Tür. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler konnten gemeinsam mit ihren Eltern den neuen Schul-Spirit der ersten Football Akademie Österreichs spüren und hautnah erleben.

Mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm präsentierte sich die Neue Mittelschule Hötting-West seinen jungen Gästen: Schul-Guides, Cheerleaderauftritte, Pom Pons selber basteln, Bibliothek und Tagesheimbesichtigung, Cheerdance zum Mitmachen, Zielwerfen, Diving Catches machen, Field Goal Challenge, Informationsvorträge, Computer-Workshop waren nur einige der Features und Angebote an diesem Nachmittag.

NMS Hötting-West Direktor Dipl. Päd. Othmar Praxmarer und Football Akademie Leiter Mag. Daniel Dieplinger waren mit der Veranstaltung äußerst zufrieden: „Es ist uns gelungen, den neuen Schul-Spirit der Football Akademie Hötting-West zu demonstrieren. Die interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern zeigten sich sichtlich begeistert.“

Die Football Akademie Hötting-West bietet zu einer sehr guten Schulausbildung eine polysportive Sportausbildung mit 7 Wochenstunden Sport, bei der die Schülerinnen und Schüler zwischen den Schwerpunkten Flag Football, Cheerleading und Tackle Football wählen können, eine pädagogische Corporate Identity, Tutoring, optionale Nachmittagsbetreuung und eine sportmedizinische Betreuung. Das Lehrer-Coaching Team ist einzigartig in Österreich. Es ist gespickt mit erfahrenen NMS- und AHS-Pädagogen, einem Sportwissenschaftler und ehemaligen Olympiateilnehmer, einem Nationalteam Headcoach und einem top Sportmanager.

Die Football Akademie Hötting-West ist eine öffentliche Schule für Nichtvereinssportler sowie für Vereinssportler, für Mädchen wie für Burschen.

20. Jänner 2014