Logo Innsbruck informiert
571485608_0.jpg

Griechisches Jugend-Skiteam zu Gast in den Alpen

Ein Treffen im Griechischen Kulturinstitut am 17. August
20 Mädchen und Burschen aus dem griechischen Vólos, allesamt Mitglieder einer Jugend-Skimannschaft, waren am 17. August zu Gast im Griechischen Kulturinstitut in Innsbruck. Vizebürgermeisterin Mag.a Sonja Pitscheider begrüßte die Kinder und Jugendlichen feierlich gemeinsam mit dem Präsidenten der Österreichisch-Griechischen Gesellschaft Prof. Lefteris Grigoriadis und überreichte allen einen Bildband über Innsbruck. Im Anschluss wurden griechische Delikatessen und Getränke serviert.

Seit vier Jahren besucht das Skiteam mit seinen Trainern Papakrivos Konstantin und Tsaknakis Alexandros sowie mit dem Organisator Nikolaou Stefanos Tirol, um im Kühtai zu trainieren. Auch im kommenden Jahr ist das Trainingscamp bereits gebucht. Bei dem Sommerbesuch standen viele kulturelle Veranstaltungen am Programm.

„Es freut mich, dass die griechischen Kinder und Jugendlichen unsere herrliche alpine Umgebung alljährlich für ihre Trainingszwecke nützen können“, freut sich Vizebürgermeisterin Pitscheider über den Besuch, der dieses Mal kulturelle statt sportliche Hintergründe hatte: „Völkerverständigung und internationale Freundschaften können so aktiv gepflegt werden.“

22. August 2012