Logo Innsbruck informiert
1261507597_0.jpg

1.Gedenktag von Altbürgermeisterin Hilde Zach

Kranzniederlegung der Schützenkompanien St. Nikolaus/Mariahilf und Wilten
Vor genau einem Jahr ist Bürgermeisterin der Stadt Innsbruck a.D. Hilde Zach aus dem Leben geschieden. Am 15. Jänner 2012 gedachten Abordnungen der Schützenkompanien St. Nikolaus/Mariahilf und Wilten gemeinsam mit Angehörigen der Familie Zach und Bürgermeisterin Mag.a Christine Oppitz Plörer der Ehrenbürgerin mit einer Kranzniederlegung.

„Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die während des Jahres immer wieder unserer Ehrenbürgerin Hilde Zach gedenken“, so die Bürgermeisterin. Im Anschluss fand ein Gedenkgottesdienst im Dom Innsbruck statt, an dem auch die Familie der Verstorbenen sowie VertreterInnen des öffentlichen Lebens teilnahmen. Hilde Zach ist auf dem Westfriedhof Innsbruck begraben.

15. Jänner 2012