Logo Innsbruck informiert
1299204626_0.jpg

Führungskräfte-Schulung zum neuen Stadtrecht

Erstes Top-Info-Gespräch
Die laufende Aus- und Fortbildung der MitarbeiterInnen ist ein zentraler Bestandteil der Personalentwicklung der Stadt Innsbruck. „Im Rahmen einer neuen Vortragsreihe werden die leitenden MitarbeiterInnen über politische und verwaltungstechnische Entwicklungen informiert“, begrüßte Magistratsdirektor Dr. Bernhard Holas am 23. Februar zum ersten „Top-Info-Gespräch“ im Plenarsaal.

Amtsvorstand Dr. Stephan Crepaz und Dr. Margit Bock-Kasseroller vom Amt für Präsidialangelegenheiten referierten über „das neue Innsbrucker Stadtrecht unter besonderer Berücksichtigung der Auswirkungen für den Stadtmagistrat“. Die beiden Juristen waren aktiv an der Stadtrechtsreform beteiligt und konnten so aus erster Hand über die Veränderungen informieren.
23. Februar 2012