Logo Innsbruck informiert
695054963_0.jpg

Feierliche Eröffnung des Panorama Christkindlmarkt Hungerburg

Klein, aber fein mit herrlichem Blick über die Stadt
Am Freitag, 22. November wurde der Panorama Christkindlmarkt auf der Hungerburg mit Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer und dem Geschäftsführer der Innsbrucker Nordkettenbahnen, Thomas Schroll, feierlich eröffnet.

Der Kinder- und Jugendchor Hall untermalte das Entzünden des großen Christbaums mit vorweihnachtlichem Gesang.
Das Angebot des kleinen, aber feinen Marktes mit traumhaftem Blick über die Stadt reicht von frisch gebratenen Maroni, über Imkereiprodukte bis hin zu Basteleien und Schmuck. Glühwein und andere winterliche Heißgetränke und Tiroler Köstlichkeiten, wie beispielsweise frisch gebackene Kiachl dürfen natürlich auch nicht fehlen. Täglich ab 17.00 Uhr sorgen verschiedene Bläserquartette für weihnachtliche Stimmung.
25. November 2013