Logo Innsbruck informiert
919479909_0.jpg

Fahrrad-Einsammelaktion

Sammelaktion der Stadt Innsbruck vom 15. bis 19. Oktober
Vom 15. bis 19. Oktober führt die Stadt Innsbruck die alljährliche Sammlung von herrenlosen und offensichtlich desolaten Fahrrädern durch. Gerade in der Innenstadt sammeln sich im Laufe der Zeit schrottreife Fahrräder an, die nicht mehr in Verwendung stehen und/oder behindernd abgestellt sind. Um einen ungewollten Abtransport zu verhindern, ersucht das zuständige Amt Straßenbetrieb, Fahrräder in den vorgesehenen Fahrradabstellplätzen abzustellen.

10. Oktober 2012