Logo Innsbruck informiert
847885794_0.jpg

Fahrbahnsanierung in der Anton-Rauch-Straße

Ab der 31. Kalenderwoche wird mit den Bauarbeiten begonnen
In der Anton-Rauch-Straße – im Bereich der Kreuzung Haller Straße bis zum Mühlauer Hauptplatz – wird die Fahrbahn neu asphaltiert. Mit den Bauarbeiten wird in der Kalenderwoche 31 begonnen. Diese dauern je nach Witterung bis zur Kalenderwoche 35.

Während der Fräs- und Asphaltierungsarbeiten ist die Anton-Rauch-Straße für den Verkehr befahrbar. Es ist jedoch im gesamten Baustellenbereich mit Wartezeiten zu rechnen. Auftretende Behinderungen werden so gering wie möglich gehalten, die Bevölkerung wird seitens des städtischen Tiefbauamtes um Verständnis ersucht.
23. Juli 2013